Gesundheit und Vitalität durch Mikronährstoffe in Unna

Der menschliche Körper benötigt für eine gesunde, reibungsloses Funktionieren aller Organe über 40 Mikronährstoffe – Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essenzielle Fettsäuren.

Mikronährstoffmedizin, was ist das?

Eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen ist die Basis für eine gute Gesundheit. Die Mikronährstoffmedizin spielt daher in der Vorsorgemedizin und in der Behandlung von Erkrankungen eine bedeutende Rolle. Sie erfüllt auch den Wunsch vieler Menschen nach sanften Alternativen und Ergänzungen zu herkömmlichen Therapieverfahren.

Das Infoportal über Mikronährstoff-Medizin: www.VitaminDoctor.com

Dieses Portal hat das Ziel, über die Möglichkeiten und Grenzen der Mikronährstoffmedizin zu informieren. Umfassend, gut strukturiert sowie streng wissenschaftlich fundiert und seriös. Es bietet Basisinformationen zu den einzelnen Mikronährstoffen, z. B. Angaben zum Vitamin- und Mineralstoffbedarf, aber auch Informationen und Empfehlungen zu verschiedenen Krankheitsindikationen. Das Portal entwickelt sich ständig weiter! Es wird von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt, dessen Mitglieder sind anerkannte Experten aus der Mikronährstoffmedizin.

Mangelernährung trotz Wohlstandsgesellschaft

Trotz reichhaltiger Auswahl an Nahrungsmitteln und ausreichender täglicher Nahrungszufuhr leiden heutzutage viele Menschen an einem Mikronährstoffmangel.

Hauptursachen für diesen Mangel sind:

  • einseitige oder ungesunde Ernährung,
  • verfremdete und konservierte Nahrungsmittel (Industriekost),
  • unsachgemäße bzw. ungünstige Zubereitung von Nahrungsmitteln,
  • erhöhter Bedarf an Mikronährstoffen in Zeiten intensiver Belastung durch Stress und körperliche Belastung,
  • übermäßiger Genuss von Alkohol, Nikotin und Kaffee- nach Krankheiten in der Genesungszeit,
  • starke Umweltbelastungen.

Untersuchungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass z. B. in Folge von Überdüngung und intensiver Nutzung der landwirtschaftlichen Böden der Vitamingehalt unserer Nahrungsmittel in den letzten 10 bis 15 Jahren teilweise um bis zu 80 % abgenommen hat. So kann es, trotz einer vermeintlich gesunden Ernährung, zu Mangelerscheinungen kommen. 

Mikronährstoffmedizin – der Schlüssel zur Gesundheit

  • Mit Mikronährstoffen die Gesundheit erhalten;
  • Mit Vitaminen und Mineralstoffen leistungsfähig bleiben;
  • Die Mikronährstoffmedizin ist ein anerkannter Zweig der Medizin. Mit ihr lassen sich tiefgreifende Wirkungen mit oft entscheidendem Einfluss auf Besserung oder Heilung des kranken Menschen erzielen.

Erklärung: Die in den vorausgegangenen Textabschnitten enthaltenen Angaben und Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Gleichwohl sind inhaltliche Fehler nie auszuschließen. Eine Haftung für etwaige Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder auch Missbrauch dieses rein informativen Materials ergeben, ist ausgeschlossen. Diese Information ersetzt in keinem Fall den Besuch eines Arztes oder eine ärztliche Therapie!